Biografische Notizen 

 

... alles ist verbindbar ... 

 

Für mich ist im Leben alles miteinander verbunden. Das Sichtbare und das Unsichtbare. Genau diese Verbindungen interessieren mich seit Jahrzehnten. Nach 25 Jahren in der Wissenschaft und Politikberatung habe ich mein neues künstlerisch-intellektuelles Betätigungs-feld selbst erschaffen … und dabei vieles zusammengefügt, das auf den ersten Blick nicht zusammengehört.

Als Schriftstellerin, Essayistin und Rezitatorin lebe ich das, was ich am besten kann: Schreiben und Gedanken in ganz unterschiedlichen Formen weitergeben. Existentielle Fragen und Antworten zum Leben an sich, zum Tod, zur Liebe, zu Umbrüchen, Übergängen, Berg- und Talfahrten im Leben, Wandlungen und das Finden des Sinns des Lebens beschäftigten mich seit vielen Jahren. Dabei schöpfe ich aus meiner Erfahrung, die ebenso vielfältig wie meine Ausbildung ist.

Künstlerisches und Intellektuelles in eine Form zu bringen, die möglichst vielen Menschen zugänglich ist, ist mein Anspruch. Meistens drücke ich mich schreibend aus, mache Videos, Radiosendungen, klassische und halbszenische Lesungen und LesungsKonzerte. 

 

In einem Interview vom 25.4.2016 moderiert von Veronika Pavlicek skizziere ich meine bisherige Biografie:

http://ohrenkaktus.com/podcast7-scheinbar-unverbindbares-verbinden-interviw-mit-andrea-riemer/

 

Wenn Sie eine detaillierte Biografie wünschen, so können Sie diese unter office@andrea-riemer.de anfordern. 

Andrea Riemer Kurz CV 2017
Wenn Sie interessiert, wie mein bisheriger Werdegang verlief, so können Sie die Kurzversion gerne downloaden und unverändert verwenden.
Andrea Riemer Kurz CV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 881.9 KB