Die Autorin

... Das Original frei leben ...

 

 

Andrea Riemer gilt seit vielen Jahren als eine der erfahrensten Autorinnen, die Intellektuell-Wissenschaftliches und Spiritualität bewusst überwindet. Für sie ist scheinbar Unverbindbare verbindbar - gewusst wie. Schreiben und auch die digitale Welten zu erschließen - das sind Grundlagen ihrer aktuellen Arbeiten.

Seit gut 30 Jahren befasst sie sich mit Zyklen, Rhythmen, mit dem Wandel von Gesellschaften und Großsystemen. Dabei sind ihr die möglichen Hintergründen und Zusammenhängen wichtig. Ihnen geht sie akribisch nach und stellt sie verständlich dar. Für Andrea sind Wissenschaft und Spiritualität zwei sich ergänzende Zugänge. Gewusst wie. Gewusst wo. Sie weiß sehr genau, wann sie welchen Zugang anwendet, um aktuelle Phänomene lebendig zu erklären. 
Ihre Arbeiten baut sie auf einer 30 Jahre umfassenden inter-nationalen Karriere als Wissenschafterin. Ihre Basis sind neben einem umfangreichen Veröffentlichungsoeuvre Abschlüsse in Wirt-schaftswissenschaften (Doktorat) und Militärwissenschaften (Ph.D. und Habilitation). Zudem ist sie Außerordentliche Honorarprofe-ssorin. 

Nach Jahren, in denen sie auch immer wieder künstlerisch arbeitete und ihre eigene Radiosendung hatte, fokussiert sie sich seit 2018 in ihren Arbeiten auf das Schreiben und auf Podcasts. 
Ihr schreiberisches Repertoire umfasst Sachbücher, Romane, digitale Essays und freie-poetische Texte, die sie auch mit ihren Fotoarbeiten begleitet.

Gelegentlich begleitet sie konzeptiv-redaktionelle Überlegungen und die Erstellung von Essays, Artikeln und digitalen Texten. 
Andrea verwebt als Autorin Intellektualität, Wissenschaft, Kunst, Digitales und altes Wissen in ihrer solitären, lebendigen Weise. 

 

Ihre Devise: Das Original frei leben.

 

Wenn Sie mehr zu Andreas mittlerweile 15 literarischen Büchern, zu ihren 20 Fachbüchern, den mehr als 250 Onlinebeiträgen, ihren etwa 140 Printbeiträgen, ihren knapp 90 Vorträgen (ohne Lehrveranstaltungen) und den ca. 140 Lesungen und Lesungskonzerten wissen wollen (Stand Mitte 2022) - Ein CV, die Publikationsliste, Lesungsauftritte, weitere künstlerische Veranstaltungen und Performances und ein Verzeichnis zu Lehrveranstaltungen (Präsenz und Online von 1989 bis 2014) erhalten Sie auf Anfrage unter office@andrea-riemer.de

Andrea Riemer schreibt seit vielen Jahren regelmäßig in deutscher und in englischer Sprache.