Die Autorin

... Das Original frei leben ...

 

 

Andrea Riemer gilt seit vielen Jahren als eine der erfahrensten Autorinnen und Podcasterinnen, die in ihren Arbeiten Intellektuell-Wissenschaftliches und Spiritualität bewusst überwindet. Für ist scheinbar Unverbindbare verbindbar - gewusst wie. Schreiben, digitale Welten erschließen und Podcasten bilden die Grundlagen ihrer aktuellen Arbeiten.

Thematisch befasst sie sich 30 Jahren  mit Zyklen, Rhythmen und mit dem Wandel von Gesellschaften und Großsystemen und möglichen Gründen dafür. Ihre wissenschaftlichen Arbeiten gelten nach wie vor als Pionierarbeiten, vor allem im Bereich des Wandels von Ordnungen. Die Erklärung von Krisen und von Wandel bildet nach wie vor das Zentrum, ob als Autorin oder als Podcasterin. 

Ihre Arbeiten baut Andrea Riemer auf einer 30 Jahre umfassenden internationalen Karriere als Wissen-schafterin und Beraterin für Sicherheitspolitik und Strategie auf. Sie verweist auf Abschlüsse in Wirtschaftswissenschaften (Doktorat) und Militär-wissenschaften (Ph.D. und Habilitation). Zudem ist sie Außerordentliche Honorarprofessorin. 

Sie beriet nahezu 25 Jahre Führungskräfte in unter-schiedlichen Branchen.

Nach Jahren, in denen sie auch immer wieder künst-lerisch arbeitete und ihre eigene Radiosendung hatte, fokussiert sie sich seit 2018 auf ihre Arbeit als Autorin und Podcasterin. 
Ihr Repertoire umfasst Sachbücher, Romane, digitale Essays und freie-poetische Texte, die sie auch mit ihren Fotoarbeiten begleitet und ihre eigenen Podcastreihen.  

Gelegentlich begleitet sie konzeptiv-redaktionelle Überlegungen und die Erstellung von Essays, Artikeln und digitalen Texten. Andrea verwebt als Autorin und Podcasterin Intellektualität, Wissenschaft, Kunst, Digitales und altes Wissen in ihrer sehr solitären Weise. 

Ihre Devise: Das Original frei leben.

 

 

Wenn Sie mehr zu Andreas mittlerweile 15 literarischen Büchern, zu ihren 20 Fachbüchern, den gut 220 Onlinebeiträgen, ihren gut 140 Printbeiträgen, ihren knapp 90 Vorträgen (ohne Lehrveranstaltungen) und den gut 140 Lesungen und Lesungskonzerten wissen wollen (Stand Anfang 2022) - Ein CV, die Publikationsliste, Lesungsauftritte, weitere künstlerische Veranstaltungen und Performances und ein Verzeichnis zu Lehrveranstaltungen (Präsenz und Online von 1989 bis 2014) erhalten Sie auf Anfrage unter office@andrea-riemer.de

Andrea Riemer schreibt seit vielen Jahren regelmäßig in deutscher und in englischer Sprache.