„Kunst, Intellektualität, Spiritualität –
ich unterscheide nicht. Das sind künstliche Trennungen.
Mir ist im Schreiben die Verbindung des

scheinbar Unverbindbaren einzig wesentlich.

Dafür bewege ich mich ausschließlich
abseits des Mainstream."

 

Andrea Riemer