Essays 2020

Alles hat seine Zeit … EnergieZyklen 2020 - Das Jahr der Jahrhundertkonstellation

 

2020 gilt als das Jahr, in dem ein Zyklus seinen absoluten Tiefpunkt erreicht und damit schicksalshaft für die Menschheit sich präsentiert. Auf den Punkt gebracht: Alles, was Substanz bleibt. Der Rest geht. Nun kann man sagen, das sind ja alles „nur Energien“. Doch wenn alles Energie ist, dann ist die Beachtung dieses Zyklus von besonderer Bedeutung. Natürlich geschieht es nicht über Nacht. Vielmehr kündigt sich dieser Tiefpunkt bereits seit mindestens 2 Jahren an. Es kommt zum energetischen Rendezvous von drei großen kollektiven Energien in einer Qualität, die uns bis in unsere tiefsten Tiefen fordern wird.

Auch in der Beobachtung von Zyklen ist eine gewisse innere Logik. Wer die versteht, lässt sich von atemberaubenden Geschehnissen auf der Weltbühne eben nicht mehr den Atem rauben. Vielmehr blickt er dahinter und weiß schlicht – es ist eine Jahrhundertchance, für sich selbst und für das Große Ganze.

Um Orientierung anzubieten und das Weltgeschehen verständlich zu machen – frei nach dem Motto #wissenschützt – wird es 2020 jeden Monat einen Essay samt einem zeitlich vorgestaffelten Onlineseminar geben. 

So wird Wissen zur Verfügung gestellt, das komprimiert, verständlich und anschaulich aktuelle Zusammenhänge im Weltgeschehen deutlich macht. Damit wird eine Orientierung angeboten, die hilft, den eigenen Weg einzuordnen und auch mutig und vertrauensvoll zu gehen.

Mehr dazu ab 5.1.2020 hier mit dem Direktlink.

 

Die Essays schreibt Andrea Riemer exklusiv bei Spirit Online. Alle bisherigen Essays können Sie unter

https://spirit-online.de/praesent-sein-frau-sein-selbst-sein-sicher-sein-mit-andrea-riemer

lesen; sie ist auch seit Oktober 2019 Mitglied der Redaktion dieses größten deutschsprachigen Onlineratgebermagazins.