Biografisches

Als Pionierin sich zwischen Welten bewegen und Welten miteinander verbinden?

 

 

Diese Frage, wie verbindet man als Pionierin Welten miteinander, begleitet Andrea Riemer in all ihren Arbeiten - denn nichts macht sie lieber, als sich zwischen Welten zu bewegen, fundiert und spielerisch zugleich, immer offen für das Abenteuer und neugierig auf das Ergebnis der jeweiligen Reise.  

So gilt sie seit vielen Jahren als eine der erfahrensten und profiliertesten Autorinnen und Schriftstellerinnen zu Grundfragen des Lebens. Zudem ist sie Webtexterin und gestaltet Webseiten. In dieser Vielfalt im Ausdruck entzieht sie sich ganz bewusst alten Schablonen und Mustern. Es ist das Andere, das nicht auf der Hand Liegende, das sie leidenschaftlich und mit großer Kompetenz miteinander verbindet. 

Aufbauend auf einer einzigartigen, 25 Jahre umfassenden internationalen Karriere als Wissenschafterin und Beraterin für Sicherheitspolitik und Strategie mit Abschlüssen in Wirtschaftswissenschaften und Militärwissenschaften (Doppelpromotion, Habilitation in Militärwissenschaften, außerordentliche Honorarprofessur seit 2008) und 20 Jahren Führungskräfteberatung verbindet sie heute ihre wissenschaftlichen und akademische Expertise mit ihrer reichhaltigen Lebenserfahrung, mit altem spirituellen Wissen und digitalen Erfordernissen in einer einzigartigen Weise. Sie ist ein Veränderungskatalysator und eine kreativer Nonkonformistin, die immer wieder neue Ideen hat und sich so entfaltet. Ihr Weg ist ungewöhnlich und zeigt, dass, wenn man etwas aus tiefstem Herzen will, Veränderung möglich ist und Lebensbrüche Quelle für Neues sind.

Andrea Riemer sieht sich mit ihren Arbeiten, die sich oft zwischen ganz unterschiedlichen Welten bewegen, als Pionierin und Verbinderin zwischen Welten, insb. zwischen intellektuellen, der digitalen und spirituellen Welten, weil sie dabei - für viele - scheinbar Unverbindbares und Komplexes mit ihrer Sprachkompetenz in einer natürlichen und nachvollziehbar schlüssigen Weise verbindet.

 

Andrea Riemer arbeitet seit vielen Jahren sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.  

 

Als Autorin verweist sie auf ein umfangreiches Fachbuchoeuvre (20 Bücher) und auf 20 Sachbücher und spirituelle Romane zu existentiellen Fragen des Lebens. Sie schreibt ferner seit vielen Jahre regelmäßig wissenschaftliche Fachbeiträge (mehr 200) und Essays (etwa 150).
Seit 2018 veröffentlicht sie als erste Autorin exklusiv für spirit-online.de, dem größten deutschsprachigen Onlinemagazin für Holistic Lifestyle im deutschsprachigen Raum; seit Oktober 2019 ist sie auch Mitglied der Redaktion des Magazins (zuständig für Redaktion und strategische Entwicklungen). Zu ihren Essays -  https://www.andrea-riemer.de/geschriebenes-von-andrea-riemer/essays/)

Von 1989 bis 2019 war Andrea Riemer auch als Wissensvermittlerin mit Vorlesungen, Vorträgen, Seminaren und Workshops sowohl im akademischen als auch im nichtakademischen Bereich präsent. Ferner war sie eine der Onlinepionierinnen und gab von 2009 bis 2020 regelmäßig Onlineseminare (Webinare) zu den o.a. Themenbereichen. Mittlerweile konzentriert sie sich auf ihre zahlreichen Schreibaktivitäten.

2020 veröffentlichte sie monatlich als VideoCasterin ihr neues Format NAVI2020,  ein ca. 30-minütiges Video on Demand zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen vor dem Hintergrund zyklischer Aspekte (https://www.andrea-riemer.de/geschriebenes-von-andrea-riemer/navi2020/)

Zudem hat sie seit 2020 ihre eigene Kolumne SPIRITRap bei spirit-online.de, in der 6 Mal pro Jahr Gespräche mit Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Medien, Kunst und Sport zum individuellen Verständnis von Spiritualität erscheinen (https://www.andrea-riemer.de/geschriebenes-von-andrea-riemer/kolumne-spiritrap/)

Von 2019-Mitte 2020 veröffentlichte sie monatlich ihren eigenen PodCast.

Von 2013 bis 2017 war sie mit ihren Textprogrammen künstlerisch in einer Vielfalt an Settings aktiv (Lesungen und Lesungskonzerte).

Von 2017-2018 hatte sie ihre eigene wöchentliche Radiosendung SOULFOOD bei Radioplanet Berlin. 

 

Ein umfangreicher CV, die aktuelle Publikationsliste, Lesungsauftritte und ein Verzeichnis zu Lehrverstaltungen (Präsenz und Online) erhalten Sie auf Anfrage unter office@andrea-riemer.de