Biografische Notizen 

 ...Welten und Menschen verbinden...

 

 

Andrea Riemer gilt als Beispiel, wie man sich komplett neu erfinden kann, wenn Altes auserzählt ist. 2012 stieg sie nach 25 Jahren in Wissenschaft, Forschung, Militär und Politikberatung aus ihrer alten Aufgabe aus und ging von Wien nach Berlin.

Hier fand sie ihre Heimat und die Möglichkeit, ihre neue Aufgabe als Schriftstellerin im Bereich der poetischen Philosophie zu erfinden und zu leben. Sie verbindet Künstlerisches, Intellektuelles und Spirituelles in ihrer ihr eigenen Art und Weise. Dabei helfen ihr eine umfassende akademische Ausbildung, eine umfangreiche und vielfältige Führungserfahrung und ein nie enden wollendes Interesse für das, was sich abseits der bekannten Hauptstraßen befindet und scheinbar nicht dazugehört und hineinpasst.

Schreibend Welten und Menschen verbinden, um Komplexes verständlich zu machen ist ihr Credo und ihr Antrieb.  Ihr Publikum schätzt ihren kritischen Innovationsgeist, ihr unaufhörliches Fragestellen, ihren Humor und die Ernsthaftigkeit, mit der sie an die Fragen herangeht.  Andrea Riemer schafft es, Menschen für grundsätzlichen Frage des Lebens wie Liebe, Tod, Krisen, Leben und Sein zu begeistern und Antworten anzubieten, die dann auch gerne im Alltag umgesetzt werden. 

Ihre Formate sind vielfältig und umfassen Bücher, Essays, Blogbeiträge, eine eigene Radiosendung (SOULFOOD bei Radio Planet Berlin), Lesungsprogramme, Vorträge, Lesungen und Lesungs-konzerte. Zudem äußert sich Andrea Riemer immer wieder zu aktuell relevanten gesellschaftlichen FragestellungenErwarten Sie Über-raschungen, Anderes, Neues, abseits des Mainstream – wahrhaftig und am Kern der Sache. In einem Interview vom 5.4.2017, moderiert von der Journalistin Veronika Pavlicek, skizziert Andrea ihren bisherigen Weg. http://ohrenkaktus.com/vertrauen-und-mut-interview-mit-andrea-riemer/ und  https://youtu.be/g7UOXt1XJ7o 

 

Einen ausführlichen CV sowie eine Publikations- und Vortragsübersicht können Sie gerne unter office@andrea-riemer.de anfordern. Diese Biografie darf ausschließlich unverändert und mit Bezug auf diese Webseite übernommen werden.