Beraten

 

Andrea Riemer ist seit 1997 immer wieder in der Beratung von Führungskräften und Menschen in Umbrüchen ihres Lebens aktiv. Sie ist seit 1992 in diversen Führungsaufgaben und unternehmerisch tätig.  Sie ist Expertin für folgende Beratungsthemen: 

  • Die Frau in der Neuen Zeit - wie lebt man die Urweiblichkeit im Alltag und im Business.
  • Nach dem Exit - wie weiter? Mit Lebenswendepunkten umgehen und neue Wege entdecken.
  • Achtsamkeit und Bewusstsein im Alltag und im Business gelebt.

Wesentlich ist ihr dabei das Ganzmachende. Dabei hat sie sowohl als Mensch als auch als Frau eigene Brüche gemeistert und gibt ihre Erkenntnisse in Einzelsitzungen und Einzelworkshops weiter. 
Gelebtes Leben, Erkenntnisse, Erfahrungen und eine umfassende intellektuelle und spirituelle Ausbildung formen das Fundament ihrer Beratungsarbeit - gemäß ihrem Motto 

 

"Das Leben ist immer an und auf unserer Seite.
Wir müssen es bloß erkennen wollen."

 

 

Menschlichkeit, Klarheit und fachliche Kompetenz ... das sind die wesentlichen Bestandteile von Andrea Riemers Beratungszugang. Dabei hängt sie keiner Denkschule an. Sie hat derart viel Expertise als Führungskraft, als Unternehmerin und als Autorin, dass sie auf einen reichhaltigen Pool zurückgreifen kann. Ihr ist das Dogmatisch-Strenge fremd ist. Das war bereits in ihrer Zeit als Wissenschafterin der Fall. Das ist in der Beratungsarbeit noch mehr der Fall. Sie verbindet in ihren Beratungsarbeiten ihre Überlegungen zur Zeitqualität mit Aspekten der klassischen Führungslehren, Managementerkenntnisse, Strategie, Spirituelles, Systemische Aufstellungstechniken, Yoga, Zenübungen, Atemübungen, Meditation, Visualisierungen etc. zu einem ihr eigenen Ansatz, der ob dem maßgeschneiderten Zugehen auf die/den Einzelne/n sehr viel Anklang findet. Ihr Zugang ist nie abgeschlossen, da für Andrea Riemer auch das Leben nie abgeschlossen ist. Sie bildet sich laufend weiter und so entwickelt sich ihr Zugang der Begleitung auch laufend weiter. Leben ist für Andrea Riemer nicht nur Veränderung - sie selbst ist die personifizierte Veränderung. Daraus ergibt sich für sie auch wiederum eine dynamische Grundstabilität. 

Wesentliche Elemente in ihrer Beratungsarbeit sind das aktive Zuhören und Fragenstellen. Andrea Riemer bietet damit Menschen die Möglichkeit, oft das erste Mal ihre Lage darstellen zu können und sich selbst dabei zuzuhören. Mit dem gesprochenen Darstellen zeichnen sich oft die Lösungen und Antworten ab, die die/der Einzelne in sich bereits trägt. Meistens sind die Antworten verschüttet. Der Blick ist durch alte Vorstellungen verstellt. Andrea Riemer zeigt ihren KlientInnen mit Fragen klar und zeitgleich sanft mögliche Wege aus Umbruchssituationen.  Wesentlich ist ihr dabei, dass die/der KlientIn in der Eigenverantwortung verbleibt.

 

 "Das Leben ist immer an und auf unserer Seite.  Wir müssen es bloß erkennen wollen."

 

Bei Interesse für Einzelsessions kontaktieren für weitere Details office@andrea-riemer.de