GEDANKEN KREUZ&QUER ... Zu Neuerungen ab dem 1. Juli 2016

Liebe Leserinnen, Liebe Leser dieses Blogs,

Ich freue mich, dass Sie hier sind und immer wieder auf meiner Webseite vorbeischauen. Wir leben in einer großen Veränderungszeit – dies mag platt klingen, es ist jedoch so. Auch ich verändere mich natürlich auch immer wieder, erobere neue Gebiete und Darstellungsformen. Weil ich auch Menschen ansprechen will, die noch nicht zu meinem Publikum gehören, habe ich mir einiges Neues überlegt. 

Ab dem 1.7.2016 wird der Blog neu gestaltet werden. Es wird ganze kurze Botschaften geben; es wird Videos und Audios geben und es wird natürlich den vertrauten Blog geben. Und dann wird es immer wieder auch digitale Lesungen geben.

So ist für alle sicherlich etwas dabei und eine Reihe an Wahrnehmungsmöglichkeiten wird angesprochen. 

Um dies entsprechend vorbereiten zu können und professionell zu gestalten, nehme ich mir bis zum 30.6.2016 Zeit dafür – und damit auch für Sie. In dieser Zeit gibt es natürlich den laufenden Blog.

Bis dahin empfehle ich Ihnen die vorhandenen Blogbeiträge und meine beiden digitalen Lesungen (siehe Kalender 2016). Sie sind, wie mir mein Publikum immer wieder sagt, sehr kritisch. Manche empfinden das als unangenehm. Das kann ich auch gut nachvollziehen. Ich will mich dafür keinesfalls nicht entschuldigen und meine Standpunkte im Nachgang abschwächen und verwässern.

Ja - ich lege den Finger in die berühmte Wunde. Ja - ich blicke hin und ich blicke sehr gerne in die Tiefe und auf die Hintergründe. Das mache ich übrigens auch bei mir selbst - und auch für mich ist es dann oft sehr unangenehm. Gleichwohl - Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit sind mir wesentliche Maßstäbe. Dies wird sich auch wieder in den neuen Formaten widerspiegeln.

Ich freue mich, wenn Sie meinem Blog weiterhin treu bleiben und ihn auch weiterempfehlen.

Herzlich,

 

Ihre Andrea Riemer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0