GEDANKEN KREUZ&QUER ... Zu Frausein-Menschsein-Glücklichsein

FRAU ZU SEIN BRAUCHT GENAUSO VIEL MUT UND VERTRAUEN WIE MANN ZU SEIN UND MENSCH ZU SEIN.


Als immer wieder die erste Frau in Aufgaben habe ich ein reichhaltiges Repertoire an Erfahrungen und Perspektiven, die ich gerne mit meiner Zuhörerschaft teile und diskutiere.

Wie lebt es sich als Frau, als Mensch in dieser Veränderungszeit? Muss man immer mehr als die Männer arbeiten und besser sein, wenn frau bestehen und wahrgenommen werden will? Warum gibt es so viele Klischees und warum dringt das Weibliche immer stärker hervor? Was heißt Glück und wie wird man glücklich als Mensch und als Frau? Warum hängen Glück und die Balance von weiblich und männlich so sehr zusammen?

Literarisch verpackt, manches Mal etwas ernster im Ton, jedoch immer mit einer Prise Humor versehen, kurz, anregend, aktuell, zeitlos, dann wieder etwas länger und zum Nachdenken inspirierend GedankenSplitter zum Frausein, Menschsein und Glücklichsein. 
Das neue Form WebReadTalk umfasst kurze Lesungen zu klar definierten Themen mit anschließender Chatdiskussionen. So haben möglichst viele die Möglichkeit, in einer Stunde Impulse und Sichtweisen für den Lebensalltag und darüber hinaus zu erhalten. Kurz, am Punkt, umsetzungsorientiert so ist der Stil von WebReadTalk.

Denn: Leben ist Bewegung in der Verbindung des scheinbar Unverbindbaren.

Ausprobieren und einlassen auf Anderes. ... Denn nur wer andere, neue Wege geht, wird anderes, neues erfahren.

23.6.2016: 20.00 bis 21.00 Uhr – Frausein – Menschsein … glücklich sein                           https://www.edudip.com/w/196536

 

Copyright Text  Andrea Riemer

Copyright Bild Gerd Eiltzer

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katie Zipp (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:19)


    I am genuinely thankful to the holder of this website who has shared this great post at at this time.